Musikfabrik Reinhausen

Gründung

Die Musikfabrik Reinhausen ist das werkseigene Blasorchester des mittelständischen Unternehmens Maschinenfabrik Reinhausen (MR) aus Regensburg. Die MR gibt es bereits seit über 100 Jahren – heute ist sie mit rund 2.700 Mitarbeitern Marktführer im Bereich Stufenschalter (www.reinhausen.com).

Anfang 2008 hatten zwei Mitarbeiter der MR die Idee zur Gründung eines Werksorchesters. Auf einen Aushang am schwarzen Brett meldeten sich rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Aus einem Wunsch wurde Wirklichkeit und ersten Proben folgten ersten Auftritte. Die Schirmherrschaft übernahm Geschäftsführer Dr. Nicolas Maier-Scheubeck.

Musikalische Ausrichtung

Das Programm der Musikfabrik Reinhausen ist stets bunt gemischt. Besonderes Augenmerk legen wir auf die traditionelle bayerische Blasmusik. Diese passt sowohl zu uns Musikern – wir kommen nämlich aus allen möglichen Ecken und Enden von Bayern – als auch zu unserem bodenständigen und in Regensburg tief verwurzelten Unternehmen, der MR. Darüber hinaus spielen wir aber auch fetzige moderne Stücke und Potpourris sowie klassische und besinnliche Lieder, z. B. im Rahmen von Kirchenkonzerten. Dirigent und Ausbilder Klaus Ixmeier sorgt stets für Abwechslung!

Auftritte

Im Advent lädt die Musikfabrik Reinhausen regelmäßig zum vorweihnachtlichen Kirchenkonzert. Auch der jährliche Frühschoppen auf der Regensburger Dult zählt zu den festen Terminen der Musikfabrik. Höhepunkte waren bislang sicherlich das Ständchen für den ehemaligen Bayerischen Ministerpräsidenten, Dr. Günther Beckstein, zur Einweihung unseres neuen MR-Versuchsfeldes sowie eine selbst organisierte Sommerserenade im Juli 2009, welche wir in der MR-Versandhalle vor 400 Besuchern abhielten.

Visitenkarte

Hier können Sie unseren aktuellen Flyer herunterladen:  

Kontakt

Hans Reinstein
1. Vorstand
Züchmühl 2
93170 Bernhardswald
h.reinstein@reinhausen.com
Tel: 0941/4090-84187