Microgrids.

Lösungen von REINHAUSEN für saubere und preisgünstige Elektrizität für ländliche und abgelegene Gebiete.


In weiten Teilen der Welt ist die elektrische Versorgung auch heute nur eingeschränkt oder mit Hilfe von Dieselaggregaten verfügbar. Erneuerbare Energien und moderne Leistungselektronik eröffnen hier neue Möglichkeiten um eine preisgünstige Versorgung mit Elektrizität sicherzustellen. Die bekanntesten Alternativen zur konventionellen Energieerzeugung stellen Solar- und Windenergieanlagen dar, welche in Verbindung mit einem Energiespeicher deutlich umweltschonender und ohne Brennstoffkosten auskommen bzw. kombiniert mit einem Dieselaggregat die Brennstoffkosten zumindest deutlich reduzieren können.
Die Anwendung von Energiespeichern ist dabei aber nicht auf Batteriespeicher begrenzt. So kann beispielsweise durch Elektrolyseanlagen mit Hilfe von Solar- oder Windstrom aus Wasser (und Kohlendioxid) Wasserstoff (bzw. Erdgas) erzeugt werden. Das auf diese Weise produzierte Gas lässt sich problemlos speichern und für verschiedene Zwecke wie z.B. Fahrzeuge oder Blockheizkraftwerke verwenden. Die dafür nötigen Netze zur Eigenversorgung, egal ob mit oder ohne Anschluss an ein Verbundnetz, werden als Micro Grids bezeichnet. Moderne Leistungselektronik der Maschinenfabrik Reinhausen stellt alle dafür benötigten Anschlüsse bereit und ermöglicht den Betrieb der Netze auch komplett ohne Generator.

 

Unsere empfohlenen PQ-Produkte für Microgrids

 
 

Sind Sie sicher, dass Ihre Produktion vor Ausfällen ausreichend geschützt ist? Gerne führen wir gemeinsam mit Ihnen eine ausführliche Netzanalyse durch um eventuelle Probleme proaktiv zu identifizieren. Selbstverständlich dürfen Sie uns bei Fragen jederzeit kontaktieren.