GRIDCON® DVR

Stabile Spannung für anspruchsvolle Anwendungen.

Ihre Vorteile
auf einen Blick:

  • Stabile Spannung auf der Anlagenseite unabhängig von Einbrüchen im Netz
  • Nachrüstbar ohne Änderungen in der Stromversorgung
  • Kein Energiespeicher erforderlich (Leistungsbezug aus dem Netz)
  • Geringe Anschaffungs- und Wartungskosten
 

Kurzzeitige Spannungseinbrüche in der elektrischen Energieversorgung können ungeplante Produktionsstillstände verursachen. Hierdurch leidet die Produktqualität und es entsteht beachtlicher wirtschaftlicher Schaden. GRIDCON® DVR (Dynamic Voltage Restorer) ist ein System zur Stabilisierung der Spannung zum Schutz empfindlicher Anlagen und Prozesse.

 

Funktionen und Kundennutzen

 
  • Produktionsstörungen vermeiden:
    Zur Absicherung von Produktionsprozessen wird GRIDCON® DVR in Serie zwischen den Versorgungstransformator und die Last geschaltet. Die Netzkurzschlussleistung wird hierdurch kaum verändert. Vorhandene Schutzmaßnahmen können unverändert beibehalten werden. GRIDCON® DVR bietet Schutz vor Spannungseinbrüchen und Spannungserhöhungen. Spannungskorrekturen erfolgen in Echtzeit (< 1 ms) für Abweichungen der Eingangsspannung im Bereich von 30% bis 120% der Nennspannung.
  • Qualitätskosten optimieren:
    GRIDCON® DVR hat einen geringen Platzbedarf und ist modular erweiterbar für einzelnen Anlagen bis ganze Netzabschnitte. Das System benötigt keinen Batteriespeicher und ist einfach und kostengünstig zu betreiben.
 

Mögliche Anwendungen für GRIDCON® DVR

 
 

Sind Sie sicher, dass Ihre Produktion vor Ausfällen ausreichend geschützt ist? Gerne führen wir gemeinsam mit Ihnen eine ausführliche Netzanalyse durch um eventuelle Probleme proaktiv zu identifizieren. Selbstverständlich dürfen Sie uns bei Fragen jederzeit kontaktieren.